Seit 2013 lebt unsere "erste" Zuchthündin in unserer Familie. Nachdem Edda nach der Zuchtabnahme als zuchttaugliche Hündin bei uns Einzog, reifte der Gedanke selbst Rhodesian Ridgebacks zu züchten. Als wir 2015 ein Haus im  Spessart erworben haben, dass von der räumlichen Situation und dem schönen großen Garten die Möglichkeit bietet, Welpen aufzuziehen, einen schönen Welpenauslauf mit Rasen, und noch eine separaten Auslauf für unsere "erwachsenen" Hunde abzuteilen, haben wir uns entschlossen, mit Edda die Zuchtzulassungsprüfung zu machen. Die ZZP hat sie am 03.04.2016 unter Burkard Seibel beim DZRR abgelegt.

Unsere Zuchtphilosophie läßt sich kurz und knapp zusammen fassen: 

Wir wollen gesunde und wesensfeste, gut geprägte Rhodesian Ridgebacks züchten. 

Ich hoffe dass wir dieser Philosophie gerecht werden.

Der 1. Wurf von Edda ist für das Frühjahr 2017 geplant.

© 2017 Silke Weber  Erstellt mit Wix.com.

Watoto wa Umzingeli

Silke Weber